Atemtraining Coaching / Beratung Massage Zürich

Schulterschmerzen, Nackenschmerzen

Schulterschmerzen, Nackenschmerzen
Langes Sitzen, der stundenlange Blick in den Computer verhärtet unsere Rückenmuskulatur und speziell im oberen Rücken, Nackenbereich und kann zu Rückenschmerzen, Schulterschmerzen oder Nackenschmerzen führen. Die Muskulatur im Brustbereich wird verkürzt, in der Folge drehen die Schultern mehr ein, der Rücken krümmt sich, der Nacken ist nach vorne geneigt.

Auch Sorgen, Stress, Verantwortung sitzen uns oft im Nacken. Emotionen werden in unseren Muskeln gespeichert: Sitzt dir die Angst im Nacken? Oder lässt dich die Angst die Schultern etwas hochziehen, nach vorne ziehen um dich zu schützen? Dies geschieht unbewusst, es sind Körperhaltungen, die wir einnehmen.

Vieles kann man da selber dagegen tun. Angemessene Bewegung, Stärken, Dehnen und Längen der entsprechenden Muskulatur. Eine ganz besondere Erfahrung ist es aber, passiv bewegt zu werden. Wenn Bewegung geschieht, ohne dass du Kraft aufwenden musst.

Trager Massage bewegt dich auf eine ganz sanfte Art und Weise. Bewegungsimpulse werden von allen Richtungen in den Körper geschickt. Das Wiegen beruhigt ungemein. Inder Behandlung wird deinem Rücken vermittelt, wie ein entspannter Zustand sich anfühlt. Dein Schultergürtel wird bewegt und er erhält so mehr Beweglichkeit.

Verhärtungen zwischen den Schulterblättern, auf den Schultern können sich lösen. Wenn du wiederholt spürst wie es sich anfühlt, beweglicher und freier zu sein, erlernen deine Muskeln diesen Zustand. Alles was neu gefühlt wird, kann auch wieder abgerufen werden.

Krankenkassen anerkannt!

Buche jetzt deinen Termin – Trager Massage Zürich: 076 580 15 48 | da@danielarusconi.ch