Atemtraining Coaching / Beratung Massage Zürich

Esalen Massage

Berührung ist ein Urbedürfnis des Menschen, von welcher viele von uns zu wenig bekommen. Gönn dir etwas TLC – Tender Loving Care – mit einer wohltuenden, entspannenden Ganzkörper Massage!

Esalen, ein Ort in Kalifornien, ist sowohl Geburtsstätte wie auch Namensgeberin der Massage. Seit über 50 Jahren ist das Esalen Institute ein Ort, wo sich verschiedenste Therapeuten zum interdisziplinären Austausch treffen um Körper und Geist, und deren Einfluss aufeinander, zu erforschen.

Die Esalen-Massage beruht auf Grundlage der klassischen Öl Massage und wurde erweitert mit Elementen aus verschiedenen Körpertherapien wie Rolfing (Deep Tissue Massage), Trager, Feldenkrais und Polarity. Die Integration verschiedener Techniken macht die Esalen-Massage so abwechslungsreich und gleichzeitig effektiv. Je nach Bedürfnis können die verschiedenen Elemente mehr oder weniger zum Tragen kommen.

Typisch für die Esalen Massage sind die langen Streichungen über den ganzen Körper. So massiere ich nicht Körperabschnitt um Körperabschnitt, sondern gleite immer wieder über die ganze Länge des Körpers. Weitere Elemente sind:
– Dehnungen, wie Passiv Yoga zum Längen der Muskulatur
– Trager-Bewegungsimpulse für Verbundenheit, Beruhigung des Nervensystems
– Gelenkmobilisation für mehr Beweglichkeit
– Tiefen Massage bei Verklebungen und starken Verhärtungen der Muskulatur

So kann im Körper ein inneres Gefühl der Verbundenheit entstehen, tiefe Entspannung und Wohlfühl-Genuss!
70 Min | 90 Min