Atemtraining Coaching / Beratung Massage Zürich

Leistungssteigerung im Sport

Steigere deine Sportleistung mit Atemtraining! Richtig atmen spart Kräfte.

Um sportliche Höchstleistungen zu erbringen braucht dein Körper ausreichend Sauerstoff. Als körperlich fitter Mensch atmest du wahrscheinlich schon besser als ein Sportmuffel, dennoch beobachten wir immer wieder, dass gerade auch Sportler nicht frei atmen und deswegen ein enormes Optimierungspotenzial haben. Die richtige Atemtechnik spart Kraft beim Atmen und steigert deine sportliche Fitness und Leistungsfähigkeit!

Die meisten Menschen haben ein restriktives Atemmuster, d.h. wir atmen nicht mit unserer vollen Atmungskapazität. Anstatt den ganzen Rumpf in die Atmung mit einzubeziehen, hält die Muskulatur bestimmte Regionen unter Verschluss, so dass es dort keine Bewegung und Atemfluss gibt. Gerade im Sport, wo du deine Kräfte gezielt einsetzten willst, ist eine effiziente Atmung enorm wichtig. Jedoch verschwenden wir oft viel Kraft, weil wir gegen diese blockierenden Muskeln anzuatmen brauchen. Und weil wir nicht tief und voll atmen können, müssen wir dieses Defizit einerseits durch Einbeziehen von anderen Muskelgruppen im Brust / Rücken / Nackenbereich und andererseits mit Mehratmung wettmachen.

Im Atemtraining lernst du leicht und effizient zu atmen. Wir beheben diese einschränkenden Atemmuster, d.h. entspannen bestimmte Muskeln, die den freien Atemfluss unterdrücken. Richtig atmen kannst du trainieren und findest so zurück in deine natürliche Atmung. Ein äusserst wichtiger Faktor ist die Entspannung der Ausatmung und kann vielleicht gerade im Sport den entscheidenden Unterschied im Wettkampf ausmachen, wenn du auch unter extremen Bedingungen entspannt ausatmen kannst. Das nahtlose Zusammenhängen der In- und Exhalation generiert einen gleichmässigen Rhythmus, der gerade beim Laufsport, Schwimmen, Radfahren sehr wichtig ist.

Bereichere dein Sporttraining mit dem Atemtraining und mach den Unterschied!

 

Respiration.gif
CC BY 2.5, Link